Von 23. bis 31. Oktober findet das tanz_house Festival 2019 in der ARGEkultur und dem Toihaus Salzburg statt. Unter dem Titel SPIEGELUNGEN lädt das diesjährige Festival zu einem neuntägigen Programm voller Tanz-, Performancestücke und Workshops ein, das den Ideenreichtum und die Vielfalt ästhetischer Handschriften der unterschiedlichen KünstlerInnen in ihrem gesamten Spektrum widerspiegelt. Kuratiert von Iris Heitzinger, werden lokale und internationale ChoreografInnen dazu eingeladen, den Gegebenheiten, die sich uns bieten – seien es politische, soziale, menschliche oder emotionale – einen Spiegel entgegen zu halten, um sie aus einer anderen und vielleicht neuen Perspektive betrachten zu können.


Information zum Workshop mit Martin Kilvady auf Deutsch ...


Mehr Informationen zu den Performances in Kürze hier ...



tanz_house festival 2019 takes place from the 23rd to the 31st of October at ARGEkultur and Toihaus Theater in the city of Salzburg. Under the heading of SPIEGELUNGEN (mirror reflections), this year’s festival offers a nine-day programme full of dance, performance pieces and workshops, which present the creativity and the diverse aesthetic languages of a variety of artists. Curated by Iris Heitzinger, local and international choreographers are invited to hold a mirror up to the circumstances that we are presented with – may they be political, social, human or emotional – in order to better see them from a different and maybe new perspective.


Information about the workshop with Marti Kilvady in English ...


More information about the performances soon here ...